Programm

 

Fotos zum Programm sind im Tagebuch zu finden!

 

Viel Spass beim Reinschauen!

der Spielgruppenmorgen das Jahr    

 

Dienstag 08.45 - 11.15 Uhr

8.40 Treffpunkt Parkplatz Familiengärten Füllinsdorf
8.55 Abmarsch zum Hof
Ankunft zwischen ca.9.15und 9.45Uhr 

  

Nach diversen Spielmöglichkeiten (siehe unten) ca. 11.00 Aufbruch zurück zum Parkplatz Familiengärten Füllinsdorf

11.15 Rückkehr der Kinder

 

In der Hofspielgruppe Eichhörnli treffen sich Kinder im Alter von 3 - 5 Jahren vor dem Kindergarteneintritt zum freien Spielen und Werken in einer Gruppe und um erste Erfahrungen ausserhalb des Elternhauses zu machen. Die Kinder lernen: ihren Platz in einer Gruppe Gleichaltriger finden, sich behaupten, Rücksicht nehmen, einander helfen, aufeinander hören, fair streiten und wieder Frieden schliessen.

 

 

 

So kann ein Morgen aussehen:

 

 

Unterwegs zum Hof und in der röm. Wasserleitung singen wir Lieder oder sagen Verse auf und erzählen uns ganz einfach was wir erlebt haben seit unserem letzten Beisammensein.

 

Auf dem Hofplatz stehen uns diverse Möglichkeiten offen:

 

Malen am Scheunentor (stehend)  

  

Strassenkreide malen

 

Kneten, Hämmerle, Stecken, Kleben, Zeichnen  am Tisch.

 

diverse Fahrzeuge fahren

 

Sändele und Rutschen auf dem Spielplatz

 

Stelzen laufen, Kegeln, Büchsen schiessen, Ringwerfen.

 

Verkäuferlispielen

 

Brot backen an verregneten Tagen

 

mit der Wasserbahn spielen

 

 

im Spielhaus gibts es Einiges zu entdecken..........

.....

Lass Dich übberraschen und schau bei einem Schnuppermorgen bei uns rein!!!!! 

Im August lassen wir die Kinder hauptsächlich die Möglichkeiten im Wald und auf dem Holfplatz testen und erfahren, entdecken und spielen.

 

Ende September/Anfangs Oktober werden wir sicher frischen Apfelsaft pressen und sogleich probieren. Natürlich darf eine Kostprobe nach Hause mitgenommen werden. 

 

Im November machen wir uns langsam Weihnachtsgedanken und es wird auch  gebastelt für unsere Liebsten Zuhause.

 

Im Dezember wird uns der Samichlaus am Spielgruppenmorgen besuchen. 

 

Ev. versuchen wir uns auch im Guzzele!! Hm fein Teig-naschen darf auch nicht fehlen.

 

Im Januar lassen wir es wieder ruhig angehen und machen uns Gedanken, wie wir uns am alljährlichen Spielgruppenfasnachtsumzügli  im Schönthal presentieren möchten.  

     

Falls es der Winter mit uns gut meint werden wir auch unsere Schlitten in Bewegung setzen, Schneeballschlachten gewinnen usw..

 

Osterzeit: Wir werden die Eier direkt vom Hühnerstall holen, kochen und bemalen. Die Eltern werden zum Basteln und dem anschliessendem Znüni vom Eichhörnli eingeladen.

 

Der Frühsommer wird uns hoffentlich wieder mit einer Vogelberingung überraschen, die durch den Natur- und Vogelschutzverein Füllinsdorf  (Herzlichen Dank!!) durchgeführt wird. (Schleiereulen oder Turmfalken und vielleicht auch mal ein Waldkauz...). Zum Abschluss des spannenden Erlebnis darf der Kuchen nicht fehlen!!      

 

 

Am letzten Spielgruppenmorgen (spez.Programm) dürfen die zukünftigen Kindergartenkinder mit ihren Chindsgitäschli durch den Zauberring die Spielgruppe verlassen. 

Alles Gute im Kindergarten!!! Tschüüüüss